Für jeden schaffbar und eine schöne Motivation für das wöchentliche Training.

Webcam jankowski-25Webcam jankowski-21Webcam jankowski-73

Holm Kunze wurde zweiter dicht gefolgt von Mein Sporttagebuch Gründer Stephan Morgenstern auf Rang 3.

Auf Rang zwei kam Stefan Holz welcher Jankowski sogar auf der Hausstrecke "Lückendorf" besiegen konnte und damit in der ewigen Rangliste für 2015 auf dieser Strecke für immer ganz oben steht. Mit Stolz verkündete Gründer "Stephan Morgenstern" aus Liebe zu Region und zur Förderung der sportlichen Aktivität der Sportler hier im Zittauer Gebirge, dass die Cups hier in Zittau ab 2016 kostenlos für jeden frei zur Auswahl stehen werden.

Den "Zittauer GPS Lauf-Cup" mit der O-See Light Laufstrecke, der Gebirgslaufrunde 7,5 km, der Weinaurunde, und einer Runde in Olbersdorf.

Am im JJ - Bikes Store wurden die erstmaligen Top 3 des Zittauer Gebirge Berglauf-Cup's und des Zittauer Gebirge Road-Cup's geehrt.

Seit Anfang 2015 kämpften einige Sportler aus dem Zittauer Gebirge (getrennt in Männer und Frauen) um Ihre Bestzeiten auf bekannten Trainingsstrecken in ihrer Umgebung.

Bis zum 24.12 hatten die Cup-Teilnehmer Zeit ihre Trainingsdaten immer und immer wieder auf und konnten damit, so oft es ihnen möglich war, die Zeiten der anderen versuchen zu unterbieten.

Im Zittauer Gebirge Berglaufcup ging es über 5 harte Kanten aus dem Zittauer Gebirge.

4 Zittauer Gebirge Cups - stehen ab 2016 kostenlos zur Auswahl: Auch die O-SEE Challenge Light Laufstrecke ist dabei!

Die Teilnahme der Cup's ist nach kostenloser Registrierung auf ab Mitte Januar 2016 möglich.

Bei den Frauen gewann souverän Heidemarie Morgenstern.

"Auch 2016 bin ich wieder am Start" sagte Holm Kunze im Anschluss bei Glühwein und Stollen. Insgesamt 4 Strecken mussten die Athleten absolvieren und hier war der Zittauer Fahrradbauer Jens Jankowski auf einem White Stone Rennrad ebenfalls in diesem Jahr nicht zu schlagen.